Übertragen einer Revu-Lizenz auf einen neuen Computer

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Revu 20
  • Revu 2019
  • Revu 2018

Um Ihre Revu-Lizenz an einen neuen Computer zu übertragen, benötigen Sie Ihre Seriennummer und Ihren Produktschlüssel.

Sowohl Ihre Seriennummer als auch Ihren Produktschlüssel finden Sie auf dem Lizenzzertifikat, das von registration@bluebeamops.com an den Lizenzinhaber gesendet wurde. Wenn Sie diese Informationen verloren haben, kontaktieren Sie uns, um ein neues Exemplar Ihres Lizenzzertifikats anzufordern.

Sichern und Wiederherstellen von Einstellungen

Wenn Sie dieselben Werkzeugsets und Profile behalten möchten, die auf Ihrem alten Computer gespeichert sind, sichern Sie Ihre Einstellungen und stellen Sie diese Einstellungen auf Ihrem neuem Computer wieder her. Speichern Sie dazu Ihre Sicherungsdatei auf einem tragbaren Gerät oder laden Sie sie in einen Speicherort, auf den Sie von Ihrem neuen Computer zugreifen können.

Stempel sind in den Sicherungsdateien Ihrer Revu-Einstellungen nicht enthalten. Informationen zum Importieren Ihrer Stempel auf einen neuen Computer finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen Ihrer Stempel.

Übertragen Ihrer Lizenz

Vergewissern Sie sich, dass der Quellcomputer, von dem Sie die Lizenz übertragen, über eine stabile Internetverbindung verfügt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Version von Revu mit dem Betriebssystem und der Software auf Ihrem neuen Computer kompatibel ist.

Auf dem Quellcomputer

  1. Öffnen Sie Revu und wechseln Sie zu Revu > Registrierung aufheben. Nachdem Sie die Registrierung erfolgreich aufgehoben haben, schließen Sie Revu.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Menü Start und wählen Sie Apps und Features (Programme und Features).
  3. Wählen Sie Bluebeam Revu aus und klicken Sie auf Deinstallieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit der Deinstallation der Software fortzufahren.

Auf dem Zielcomputer

Wenn Sie Revu noch nicht auf Ihrem neuen Computer installiert haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

Wenn Sie Revu bereits auf dem Zielcomputer installiert haben, müssen Sie Ihre Software lediglich auf dem neuen Gerät registrieren. Öffnen Sie hierfür Revu, gehen Sie zu Revu > Registrieren und geben Sie die Seriennummer und den Produktschlüssel ein – beides finden Sie auf Ihrem Lizenzzertifikat.
  1. Laden Sie Revu auf Ihren neuen Computer herunter. Das Lizenzzertifikat enthält einen Link zum Herunterladen der Software. Alternativ können Sie die Software direkt aus unserem Download-Center herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Edition und die Version der Software herunterladen, die auf Ihrem Lizenzzertifikat angegeben ist.
  2. Installieren Sie Revu. Wenn Sie mit dem Installationsprozess nicht vertraut sind, finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung im Installationshandbuch für Revu.
  3. Während der Installation werden Sie dazu aufgefordert, die Seriennummer und den Produktschlüssel einzugeben. Diese finden Sie auf dem Lizenzzertifikat, das Sie von registration@bluebeamops.com erhalten haben.

Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, wurde Ihre Lizenz von Revu erfolgreich übertragen. Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten, um Revu starten zu können. Bevor Sie den Neustart durchführen, speichern Sie alle geöffneten Dokumente und schließen Sie alle laufenden Anwendungen.

Fehlerbehebung

Falls während des Registrierungsprozesses Fehler auftreten, finden Sie unter Fehler bei der Revu-Registrierung eine Liste der gängigsten Lösungen. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne beim Installations- und Registrierungsprozess.

Related Articles