Anpassen von Revu – Allgemeine Einstellungen

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Revu 20
  • Revu 2019
  • Revu 2018

In diesem Teilbereich von Anpassen von Bluebeam Revu wird der Abschnitt „Allgemein“ des Revu-Dialogs „Einstellungen“ abgedeckt.

Die komplette Dokumentation der Allgemeinen Einstellungen entnehmen Sie bitte der Revu-Hilfe.

Dieser Artikel konzentriert sich auf die Änderungen, die Sie am Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche im untergeordneten Abschnitt Optionen vornehmen können. So gelangen Sie zu diesen Einstellungen:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Revu > Einstellungen (Strg+K).
  2. Gehen Sie dann in der Liste auf der linken Seite des Dialogfensters Einstellungen auf die Option Allgemein.
  3. Wählen Sie aus der oberen Reihe Zeile der Registerkarten Optionen aus.

Designs

Je nach Art der Umgebung, in der Sie arbeiten, oder des Monitors, den Sie verwenden, werden Sie dunklere oder hellere Farben vorziehen. Deshalb verfügt Revu über zwei Designs: Dunkel und Hell. Als Standard verwendet Revu das dunkle Design.

Im Allgemeinen eignen sich dunklere Farben besser für dunklere Umgebungen, während sich hellere Farben dementsprechend eher für hellere Umgebungen anbieten. Zudem sind dunklere Farben besser für kontrastreiche Bildschirme, während sich hellere Farben besser für kontrastarme Bildschirme eignen.

Vollbild-Fadenkreuz anzeigen

Wenn dies ausgewählt ist, erscheint, sobald sich Ihr Cursor in einem Arbeitsbereich befindet, ein großes Fadenkreuz, das bis an die Grenzen des Arbeitsbereichs reicht. Dieses Fadenkreuz macht es einfacher, Markups auszurichten und genau zu sehen, wohin Sie klicken.


Kürzung der Registerkarten im Dokument

Diese Option legt fest, wie in Dokumentregisterkarten erscheinende Dateinamen gekürzt werden.

  • Anfang – Kürzt den Registerkartennamen vom Anfang des Dateinamens.
  • Ende – Kürzt den Registerkartennamen vom Ende des Dateinamens.

Startmodus

Diese Optionen bestimmen den Standardmodus, in dem Revu startet.

  • Zuletzt verwendet – Wählt den Modus, der zuletzt verwendet wurde, als Revu geschlossen wurde.
  • Ansicht – Ermöglicht Ihnen, PDFs anzusehen, deaktiviert jedoch sämtliche Bearbeitungsfunktionen (einschließlich Markups und Überschreiben von Dokumenten).
    Dieser Modus ist hauptsächlich für nicht registrierte Benutzer gedacht, die PDFs lediglich anzeigen lassen und vermessen müssen. Die Umstellung vom Markup-Modus auf den Ansichtsmodus macht auch eine Einzellizenz für Benutzer auf dem Enterprise oder Open Licensing verfügbar.
  • Markup – Ermöglicht Ihnen die Nutzung von Revu ohne Einschränkungen.

Weitere Informationen

Dieser Artikel ist Teil der Reihe Anpassen von Bluebeam Revu:

Einführung Allgemeine EinstellungenAllgemeine Einstellungen
Fensterbereiche Hauptarbeitsbereich und Menüleiste
Navigations- und Statusleisten Symbolleiste

Weitere Informationen:

Related Articles