Beheben Sie „Fatal Error“ und andere Probleme mit der Schriftart in Revu 2018.x

Relevante Produkte

Bluebeam® Revu® 2018.x


Problem

Die Schriftart Roboto Regular wird normalerweise zusammen mit Revu installiert, sofern sie im Betriebssystem noch nicht vorhanden ist. Wenn die Schriftart nicht installiert ist oder wenn sie später entfernt oder beschädigt wird, können die folgenden Probleme auftreten:

  • Nach dem Start von Revu wird der Begrüßungsbildschirm angezeigt. Revu bleibt stecken und stürzt ab. Das Dialogfenster „Programm funktioniert nicht mehr“ wird angezeigt.
  • Entweder erscheint gar kein Text oder im Installationsassistenten werden unerwartete Textstile (kursiv, fett usw.) angezeigt.
  • Unerwartete Textstile werden in verschiedenen User-Interface-Komponenten angezeigt, z. B. Menüs, Seitenleisten, Dropdowns usw.
Wenn Sie Revu unter Windows 7 SP 1 verwenden, treten diese Probleme mit höherer Wahrscheinlichkeit auf.
Bitte beachten Sie, dass Revu2018.x nur unter Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 SP 1 unterstützt wird.

Lösung

Gilt für Windows 10, 8.1 und 7 SP 1

Laden Sie zuerst Roboto herunter und installieren Sie die Schriftart:

  1. Gehen Sie zu Google Fonts und laden Sie Roboto herunter.
    Falls Sie Hilfe für die Google-Fonts-Website benötigen, gehen Sie bitte zur Seite Google Fonts FAQ und lesen Sie den Abschnitt: „Can I download the fonts on Google Fonts to my own computer?“
  2. Sobald die Zip-Datei heruntergeladen wurde, gehen Sie zum Download und klicken Sie mit der rechten Maustaste > Extrahieren auf den gezippten Ordner. Wählen Sie den Ort aus, an dem Sie die Schriftart-Dateien speichern möchten.
  3. Klicken Sie im extrahierten Ordner mit der rechten Maustaste auf Roboto-Regular.ttf und wählen Sie Installieren aus.
    Möglicherweise benötigen Sie ein Administratorenkonto, um diese Schriftarten zu installieren. Sollten Sie über kein Administratorenkonto verfügen, wenden Sie sich an einen IT-Spezialisten.

An dieser Stelle kann je nach Ursache des Problems eines von zwei Ereignissen eintreten:

  • Die Schriftart wird normal installiert. Dies bedeutet, dass Roboto Regular in Ihrer Schriftbibliothek fehlte.
  • Es erscheint ein Dialogfenster mit der Aufschrift „Die Schriftart ‚Roboto‘ ist bereits installiert. Möchten Sie sie ersetzen?“ Dies bedeutet, dass die vorhandene Roboto Regular-Schriftart das Problem verursacht. Wählen Sie Ja aus, um die Schriftart neu zu installieren.
Roboto Regular ist der Schriftartenuntertyp, der diesen Fehler verursacht. Jedoch könnten Sie an dieser Stelle auch die übrigen Roboto-Untertypen installieren, um die bestmöglichen Resultate zu erzielen. Wählen Sie dafür alle Schriftarten aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste > Installieren, um die gesamte Auswahl auf einmal zu installieren.

Related Articles