So reaktivieren Sie eine abgeschlossene oder inaktive Studio-Sitzung | Revu 2019

Ein Sitzungsmoderator kann eine Sitzung über das Studio-Portal reaktivieren, bevor die Sitzung dauerhaft vom Server gelöscht wird.

  • Abgeschlossene Sitzung: Nach 120 Tagen wird eine abgeschlossene Sitzung dauerhaft vom Server gelöscht.
  • Inaktive Sitzung: Nach 180 inaktiven Tagen wird eine Sitzung dauerhaft vom Server gelöscht.

Wenn eine Sitzung dauerhaft vom Server gelöscht wurde, kann sie nicht wiederhergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Studio-FAQ.

Eine Sitzung reaktivieren

  1. Schließen Sie Revu .
  2. Wechseln Sie zu studio.bluebeam.com.
    Bitte beachten Sie, dass die Benutzeroberfläche des Bluebeam Gateway nur auf Englisch verfügbar ist.
  3. Melden Sie sich mit Ihrer Bluebeam ID (BBID) an.
    Benutzer von Studio Prime müssen in den klassischen Modus wechseln, um fortfahren zu können. Klicken Sie auf die E-Mail-Adresse oben rechts im Prime Portal. Anschließend klicken Sie im Drop-down-Menü auf Klassischer Modus.
  4. Klicken Sie in My Sessions (Meine Sitzungen) auf die Session (Sitzung), die Sie reaktivieren möchten.
  5. Klicken Sie in der Registerkarte „Profile (Profil)“ auf das Drop-down-Menü Status, um alle Optionen anzuzeigen.
  6. Wählen Sie in der Liste die Option Active (Aktiv) aus.
  7. Klicken Sie auf Update data (Daten aktualisieren).
  8. Öffnen Sie Revu und melden Sie sich bei Studio an.

Die Sitzung ist jetzt aktiv und erscheint in Ihrer Sitzungsliste.

Related Articles