Anpassen von Bluebeam® Revu® – Die Navigationsleiste und Statusleiste (2018)

Übersicht

Erfahren Sie mehr über die Navigations- und Statusleiste und wie Sie diese aus der Benutzeroberfläche ausblenden.

Relevante Produkte

Revu 2018


Dieser letzte Teilbereich unser FAQ-Serie zum Anpassen von Bluebeam Revu 2018 gibt einen Überblick über die Navigations- und Statusleiste. Die Navigationsleiste bietet verschiedene Optionen für die Anzeige von und die Interaktion mit Ihren Dokumenten. Die Statusleiste zeigt Informationen wie Seitengröße und Dateieigenschaften sowie Schaltflächen an, die sich auf die Cursorbewegung und die Platzierung von Markups auswirken.


Die Navigationsleiste ist nach Funktionen in drei Abschnitte aufgeteilt: Von der linken Seite aus können Sie die MultiView™-Optionen verwenden, um mehrere Dokumente zu betrachten oder sich sogar verschiedene Ansichten eines einzelnen Dokuments anzeigen zu lassen. Von der Mitte aus können Sie zwischen Schwenken, Zoomen und der Wahl bzw. dem Wechsel von Seiten oder Ansichten im Dokument wechseln. Von der rechten Seite aus können Sie auf verschiedene Optionen zugreifen, darunter das Menü Profile, den Dimmer, die Dokumenteigenschaften oder die Sicherheitseinstellungen des Dokuments.

Ausblenden und Einblenden der Navigationsleiste

Die Navigationsleiste kann mit der F4-Taste aktiviert und deaktiviert werden. Alternativ können Sie auch auf Werkzeuge > Symbolleisten > Navigationsleiste gehen.

Möglicherweise müssen Sie bei einigen Laptops die Fn-Taste gedrückt halten, wenn Sie die Tastaturkürzel der Funktionsreihe (wie in diesem Fall F4) verwenden möchten.

Sie finden eine Liste mit den Tastenkombinationen von Revu, indem Sie auf Revu > Tastenkombinationen klicken.

Statusleiste

Die Statusleiste wird unter der Navigationsleiste angezeigt. Auf der linken Seite der Statusleiste sehen Sie einen Bereich, in dem kontextsensitiver Text erscheint. Wenn keine Dateien in Revu geöffnet sind, wird folgender Text angezeigt: „PDF öffnen für Markup“. Sobald ein PDF geöffnet wurde, ändert sich der Text zu „Bereit“. Wenn Sie dann ein Markup auswählen, wird Ihnen in diesem Bereich eine kontextsensitive Hilfe angezeigt. Sollten Sie bzgl. der Verwendung eines Markups unsicher sein, finden Sie hier hilfreiche Hinweise. Auf der rechten Seite der Statusleiste sehen Sie mehrere Schaltflächen, die Seitengröße der aktuellen Datei sowie die Koordinaten Ihrer Cursor-Position. Die Überschrift Ausrichten an: bezieht sich auf Funktionen, die bei der genauen Platzierung von Markups behilflich sind. Sie können mehr über die Funktionen An Raster ausrichten, Inhalt, Markup sowie andere Werkzeuge der Statusleiste im Revu-Hilfebereich erfahren. Raster anzeigen legt ein gepunktetes Raster über ein geöffnetes Dokument. Dies hilft bei der Platzierung von Markups und Messungen. Mit der Option Wiederverwenden können Sie ein Markup-Symbol oder Werkzeug aus einem Ihrer Werkzeugsets mehrfach wiederverwenden, bis Sie es durch Klicken auf den hervorgehobenen Button Wiederverwenden deaktivieren oder die Escape-Taste drücken. Synchronisation ist eine Funktion, die mit MultiView und MultiView Extended verwendet wird. Nach dem Öffnen verschiedener Versionen eines Dokuments in separaten Revu-Registerkarten können Sie das Werkzeug Synchronisation aktivieren, um damit die Ansicht Ihrer aktiven Registerkarte mit den anderen Versionen des Dokuments zu synchronisieren. Dies ermöglicht es Ihnen, verschiedene Versionen des gleichen Seitenbereichs miteinander zu vergleichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie verwende ich MultiView?

Klicken Sie in der Statusleiste auf den entsprechenden Namen, um eine dieser Funktionen zu aktivieren. Sie wird dann in blau hervorgehoben, was darauf hinweist, dass sie aktiv ist. (Klicken Sie auf eine hervorgehobene Schaltfläche, um sie zu deaktivieren.)

Ausblenden und Einblenden der Statusleiste

Sie können die Statusleiste mit der F8-Taste auf Ihrer Tastatur ein- und ausblenden. (Alternativ können Sie auch auf Werkzeuge > Symbolleisten > Navigationsleiste gehen.) Dies ist eine weitere Möglichkeit, um mehr Platz zum Anzeigen von Dateien zu erhalten und die Benutzeroberfläche von Revu zu vereinfachen.

Related Articles