Installationshandbuch für Revu

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Revu 20
  • Revu 2019
  • Revu 2018
In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Revu auf einem einzelnen Computer installieren. Wenn Sie als IT-Administrator Revu auf mehreren Computern bereitstellen möchten, lesen Sie bitte das Handbuch für IT-Administratoren.

Checkliste vor der Installation

  • Aktualisieren Sie Windows: Überprüfen Sie die Windows-Updates und führen Sie ggf. einen Neustart durch. Falls Sie dies nicht tun, kann das zu Problemen bei der Installationen von .NET Framework und Revu führen.
  • Speichern Sie Ihre Arbeit und schliessen Sie alle laufenden Programme, da das System möglicherweise vor Abschluss der Installation neu gestartet werden muss. Studio-Benutzer sollten alle Projektdateien überprüfen und sich vergewissern, dass ausstehende Sitzungselemente hochgeladen wurden, um mögliche Datenkonflikte zwischen verschiedenen Versionen zu vermeiden. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Abgleich von Änderungen.
  • Möchten Sie Ihre bestehende Revu-Installation behalten? Überprüfen Sie, ob dafür eine Seite-an-Seite-Installation erforderlich ist.

Installieren von Revu

  1. Laden Sie die neueste Revu-Version im Download-Center herunter:
    Wenn Sie Revu 2019 oder eine frühere Version installieren möchten, gehen Sie bitte zum Download-Archiv.
  2. Öffnen Sie die Installationsdatei von Revu, die Sie aus dem Download-Center heruntergeladen haben.
  3. Sobald das Dialogfeld InstallShield-Assistent angezeigt wird, wählen Sie die gewünschte Sprache aus und klicken Sie auf Weiter.

    Foto des Installationsfensters
    Wählen Sie die gewünschte Sprache aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Wenn Sie bereits eine frühere Version von Revu installiert haben (Revu 2016 und höher), öffnet sich das Dialogfenster Installationsoptionen.
    • Klicken Sie auf Upgrade, um Ihre vorhandene Software auf die neueste Version zu aktualisieren (z. B. Revu 2019 auf Revu 20).
    • Klicken Sie auf Seite-an-Seite, falls Sie eine neue Version von Revu installieren, um sie vor dem Kauf erst einmal zu testen. Auf diese Weise können Sie beide Versionen von Revu auf Ihrem Computer behalten.

    Foto des Installationsfensters mit den Installationsoptionen
    Wählen Sie eine Installationsoption aus, wenn Sie bereits eine frühere Revu-Version installiert haben.
  5. Wählen Sie eine Option aus und klicken Sie anschliessend auf Installieren.
  6. Wenn sich das Dialogfenster zur Registrierung bei Bluebeam öffnet, geben Sie die Seriennummer und den Produktschlüssel von Ihrem Lizenzzertifikat ein, das zum Zeitpunkt des Kaufs von registration@bluebeamops.com an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

    Foto des Dialogfensters für die Registrierung
    Geben Sie Ihre Seriennummer und Ihren Produktschlüssel für die Revu-Registrierung ein oder wählen Sie „Als Probeversion verwenden“ aus.
  7. Klicken Sie auf Registrieren. Falls Sie noch keine Lizenz erworben haben oder die Registrierung zu einem späteren Zeitpunkt abschließen möchten, klicken Sie auf Als Probeversion verwenden.
  8. Klicken Sie auf Beenden, wenn das letzte Installationsfenster angezeigt wird. Starten Sie Revu oder den Bluebeam Administrator erst, nachdem Sie auf „Beenden“ geklickt haben und das letzte Installationsfenster geschlossen wurde.

Die Installation ist nun abgeschlossen. Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten, um fortfahren zu können. Speichern Sie vor dem Neustart alle geöffneten Dateien und schliessen Sie alle laufenden Anwendungen.

Fehlerbehebung

Falls während des Registrierungsprozesses Fehler auftreten, finden Sie unter Fehler bei der Revu-Registrierung eine Liste mit den gängigsten Lösungen. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne beim Installations- und Registrierungsprozess.

Related Articles