Installationshandbuch für Revu 2019


Andere Versionen dieses Artikels:

Vielen Dank, dass Sie sich für Revu 2019 entschieden haben.  In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Revu auf Ihrem Microsoft®-Windows®-Computer installieren.

Anweisungen zur Implementierung von Revu auf mehreren Computern finden Sie auf der Seite Revu-Enterprise-Implementierungspakete (beinhaltet die MSI-Bereitstellungspakete), dem Revu-Enterprise-Bereitstellungshandbuch und dem Administratorleitfaden für Revu Enterprise.

Download von Bluebeam Revu

Falls Sie es noch nicht getan haben, laden Sie das Installationsprogramm für die Edition und Softwareversion, die auf Ihrem Lizenzzertifikat aufgeführt sind, auf der Seite Downloads und Updates herunter.

Aktuelle Windows-Updates

Bevor Sie mit der Installation von Revu beginnen, empfehlen wir Ihnen dringend, alle aktuellen Windows-Updates zu installieren und die erforderlichen Neustarts durchzuführen. Wenn Sie dies nicht tun, kann es zu Problemen mit den Installationen von Microsoft.NET Framework und Revu kommen.

Um nach Windows-Updates zu suchen:

Windows 10

Windows 8 und 7

Installation von Revu

Wenn das Revu-Installationsprogramm heruntergeladen und Ihr Computer aktualisiert wurde, können Sie mit der Installation beginnen.

Studio-Nutzer: Bevor Sie ein Upgrade vornehmen, sollten Sie sämtliche Projektdateien überprüfen und sich vergewissern, dass ausstehende Sitzungsobjekte hochgeladen wurden, um eventuelle Datenkonflikte zwischen Versionen zu vermeiden. Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Abstimmung von Änderungen.
  1. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei für Revu, die Sie zu Beginn der Installation heruntergeladen haben.
  2. Sobald das Dialogfeld InstallShield-Assistent angezeigt wird, wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wenn eine ältere Version von Revu installiert ist, öffnet sich möglicherweise das Dialogfeld Installationsoptionen.
    Das Dialogfeld Installationsoptionen öffnet sich nur, wenn Sie ein Upgrade von Revu 2016 oder höher durchführen. Wählen Sie eine Option aus und klicken Sie auf Weiter.  Bei beiden Optionen werden Ihre bestehenden Revu-Einstellungen auf die neu installierte Version übertragen.
    • Klicken Sie auf Aktualisieren, falls Sie Ihre Revu-Lizenz auf Revu 2019 aktualisiert haben.
    • Klicken Sie auf Seite-an-Seite, falls Sie die Lizenz nicht aktualisiert haben und Revu 2019 installieren, um die neue Version vor einem Kauf erst einmal zu testen.
  4. Wählen Sie Ihre Installationsoptionen aus und klicken Sie auf Installieren.
    Während dieses Vorgangs wird Microsoft .NET Framework 4.7.1 installiert, falls es nicht bereits installiert ist. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Achten Sie bitte darauf, dass dieser Prozess abgeschlossen wird.
    Ohne .NET Framework 4.7.1 oder höher wird Revu nicht korrekt installiert.
  5. Gegen Ende des Installationsvorgangs werden Sie aufgefordert, den Computer neu zu starten, falls .NET Framework von Revu installiert werden muss. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, speichern Sie offene Dokumente, und schliessen Sie alle Programme, bevor Sie auf Jetzt neu starten klicken.
    Planen Sie nach der Installation von .NET Framework und dem Windows-Neustart ausreichend Zeit ein, um die Installation von Revu fertigzustellen. Die Installation von Revu wird automatisch fortgesetzt, aber nur, nachdem Windows vollständig hochgefahren ist und alle Programme, die durch Windows gestartet werden, geladen wurden. Falls Outlook startet, müssen Sie das Programm erst wieder schliessen, bevor die Installation von Revu beendet werden kann.
  6. Wenn das Dialogfenster zur Registrierung von Bluebeam angezeigt wird, geben Sie Seriennummer und Produktschlüssel gemäss dem Lizenzzertifikat ein, das Ihnen mit dem Kauf der Software geschickt wurde, und klicken Sie auf Registrieren.
    Alternativ klicken Sie auf Als Probeversion verwenden, falls Sie noch keine Lizenz erworben haben, oder Sie die Registrierung zu einem späteren Zeitpunkt abschliessen möchten. Wenn Sie auf Abbrechen klicken, wird die Registrierung übersprungen und die 30-tägige Probeversion aktiviert.
  7. Klicken Sie auf Beenden, wenn das letzte Installationsdialogfeld angezeigt wird. Starten Sie Revu oder Bluebeam Administrator erst, nachdem Sie auf Beenden geklickt haben und das letzte Installationsfenster geschlossen wurde.
  8. Eventuell ist nach der Installation ein Neustart von Windows erforderlich. Speichern Sie offene Dokumente, und schliessen Sie alle Programme, bevor Sie auf Ja klicken, um fortzufahren.

Probleme bei der Installation

Unsere häufig gestellten Fragen behandeln die Lösungen für verschiedene Installationsprobleme, sollten diese auftreten. Falls Ihnen während der Registrierung Fehlermeldungen angezeigt werden, finden Sie nähere Informationen unter Fehler bei der Registrierung von Bluebeam.

Falls das Problem weiterhin besteht und Sie Fragen zur Lizenz oder Registrierung haben bzw. Softwaresupport benötigen, wenden Sie sich an uns.

Related Articles